Location

Das Shooting findet bei euch zu Hause, in meinem Tageslichtstudio oder draußen in der Natur statt. Draußen treffen wir uns vorzugsweise 1-1,5 Stunden vor Sonnenuntergang. Das ist natürlich kein Muss, aber mit der Abendsonne können wir die schönste Lichtstimmung kreieren.

Farbe und Kleidung

Es ist mir wichtig, ein harmonisches und stimmiges Gesamtbild zu erschaffen, bei dem der Fokus auf das Wesentliche gelenkt wird: euch und eure Emotionen als Familie. Zum Gesamtbild gehört auch die Farbe der Kleidung.

Papa wirft Baby in die Luft

Meine Tipps

  • neutrale, helle Kleidung
  • nicht zu bunt / keine knalligen Farben
  • keine zu auffällige Muster oder große Aufdrucke
  • keine Logos
  • Bei Outdoorshootings: sehr stimmig sieht es aus wenn man Farben wählt, die auch in der Natur vorkommen: brauntöne, beige, sandfarben, weiß, grüntöne, gelb, weinrot (z.B. im Herbst)

Shootingablauf

Das Shooting läuft ganz entspannt ab. Wir machen auch ein paar Fotos, bei denen ihr in die Kamera lachen dürft. Aber am schönsten ist es wenn ihr nicht in die Kamera schaut, sondern mit euren Kindern interagiert. Ihr dürft spielen, toben, kuscheln und alles was euch Spaß macht. Dabei entstehen die tollsten und authentischsten Fotos.

Das Shooting selbst dauert etwa eine Stunde, bei Neugeborenen meistens zwei bis drei Stunden. Dabei schaue ich nicht auf die Uhr, sondern ob wir eine ausreichende Fotoauswahl zusammen haben.

Newbornshooting bei euch zu Hause

Findet das Newbornshooting bei euch zu Hause statt, ist es mir besonders wichtig, dass alles ruhig und entspannt abläuft. Ihr seid im Wochenbett und da muss es nicht super ordentlich oder gar geputzt sein. Ich fotografiere so, dass man unordentliche Ecken nicht sieht oder räume Gegenstände (die nicht zur Einrichtung gehören) ggf. kurz zur Seite.

Bitte schickt mir (bevor das Baby auf der Welt ist) Fotos eurer Räume, damit ich schonmal im Vorfeld schauen kann, wie das Licht ist und wo es sich am besten anbietet, die Fotos zu machen. Ich nutze oft die Couch und/oder das Bett. Daher wäre eine neutrale Bettwäsche/ helles Bettlaken schön. Macht es für eurer Baby bitte schön kuschelig warm (möglichst wärmer als die übliche Raumtemperatur bei euch ist).

Außerdem bringe ich für die Fotos vom Baby helle Decken mit, auf denen wir eurer Baby legen können.

Newbornshooting im Studio

Findet das Newbornshooting bei mir im Tageslichtstudio statt, ist es mir ebenfalls besonders wichtig, dass alles ruhig und entspannt abläuft. Es ist nicht schlimm wenn ihr ein paar Minuten später seid. Ich als Mama weiß, dass man mit Baby nicht immer pünktlich aus dem Haus kommt. Schreibt mir kurz damit ich Bescheid weiß, aber kommt nicht völlig gestresst bei mir an.

Im Studio findet ihr eine Wickelkommode, Windeln und Feuchttücher. Auch ein Wasserkocher ist vorhanden. Ihr dürft euch wie zu Hause fühlen.

 

Studio Olpe

Eure Hauptaufgabe während des Shootings ist es, eurem Baby/ euren Kindern und Partner ganz viel Aufmerksamkeit und Liebe zu schenken . Sind ältere Geschwister dabei, darf natürlich auch der Quatsch nicht zu kurz kommen. 😉

Nach dem Shooting

Nach dem Shooting sichte ich die Fotos und erstelle eine Auswahlgalerie. Die Fotos sind darin schon einmal grundbearbeitet, damit ihr schon sehen könnt, wie der Farblook am Ende aussieht. Ihr schaut euch die Fotos in Ruhe an und markiert eure Favoriten.

Anschließend bekommt ihr eine Rechnung. Ist diese beglichen, stelle ich euch im ersten Schritt eure ausgewählten Fotos als Download zur Verfügung. Bitte ladet sie dann herunter und sichert sie mehrfach, z.B. auch auf einer externen Festplatte o.Ä.

Die Abzüge werden von mir immer gesammelt bestellt und ausgeliefert, wundert euch also nicht wenn es ggf. mal ein paar Wochen dauert. Sie kommen aber auf jeden Fall liebevoll verpackt bei euch an. 🙂

Und jetzt bitte ich euch das folgende Formular einmal auszufüllen und abzuschicken. Ich freue mich auf unser Shooting! 🙂

Wir als Fotografen sind natürlich darauf angewiesen, dass wir unsere Arbeit zeigen dürfen. Ich wähle Fotos immer sorgfältig aus. Als Dankeschön für die Veröffentlichungsrechte gibt es ein Foto (digital) gratis dazu.